EUROLAB KONFERENZ 2024

Wir freuen uns, zur EUROLAB Konferenz vom 15. - 17. November 2024 unter dem Titel „LBBS und Pädagogik – Möglichkeiten des bewegten Lernens“ in Bad Oldesloe einzuladen.

 

Welche Möglichkeiten bieten Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS) für eine körper- und bewegungsorientierte Pädagogik? Wie werden LBBS bereits eingesetzt, mit dem Ziel emotionale, kognitive und soziale Kompetenzen zu bilden, zu vertiefen und in ein erweitertes, körperliches Wissen zu etablieren? Welche Möglichkeiten sind darüber hinaus denkbar?

Mit diesen Fragen möchten wir uns bei der nächsten EUROLAB Konferenz 2024 aus der Sicht der LBBS beschäftigen.

 

Folgend finden Sie / findest Du den Call for Papers:

Download
EUROLAB Konferenz 2024 - Call for Papers
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB

ConFERENCE READER der konferenz 2022

Vom 25. bis 27. November 2022 fand in Loheland (bei Fulda) die EUROLAB-Konferenz 2022 unter dem Titel "Tradition - Transition - Vision" statt.

 

Die Konferenz zielte darauf ab, innovative Anwendungen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis der Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (Laban Bewegungsanalyse, Bartenieff Fundamentals), kurz LBBS, vorzustellen.

 

Wir haben Praktizierende, Wissenschaftler*Innen, Künstler*Innen und Performer*Innen eingeladen, ihre Beiträge sowohl zu historischen Entwicklungen in diesem Bereich als auch zu Impulsen für die Zukunft einzureichen, ebenso darüber, wie LBBS bei der Anwendung auf verschiedene Bereiche wie Sport, Bildung, Tanz, Therapie oder akademische Forschung in einer praktischen Weise dient. Das Ergebnis war eine Reihe von sehr aufschlußreichen Vorträgen und Workshops.

 

Wir danken den Vortragenden, die ihre schriftlichen Beiträge für den Conference Reader geschickt haben. Die eingereichten Beiträge in deutscher und englischer Sprache werden hier dieses Mal in digitaler Form veröffentlicht, um einen offenen Zugang zu ermöglichen.

 

Wir wünschen unseren Leser*Innen Inspiration mit diesen aufschlussreichen Artikeln.

Rajyashree Ramesh

für das Konferenzteam

LBMS and Dance Movement Therapy: A Relational Approach Workshop

Artikel von Vincenzo Bellia und Barbara Dragoni

Das anthroposophische Reformprojekt Loheland im Kontext der Tanzmoderne

Artikel von Claudia Fleischle-Braun

Laban Archeology: Reconstructing Forgotten Space Harmonies from Choreutics, Part II

Artikel von Carol-Lynne Moore

TANZ DER POESIE / POESIE DES TANZES

Erfahrung einer möglichen Begegnung zwischen Poesie und Tanz auf der Basis der LBBS

Artikel von Elisita Smailus

Notation of Indian Hand gesture’s with an illustrative application

Artikel von Ms. Lakshmi Subramanian