Wöchentliche LBBS-KlasseN

BARTENIEFF FUNDAMENTALS - mit Christel Büche

Montags 18 – 19:30 Uhr (MEZ)

 

Bis auf weiteres findet der Kurs Online über Zoom statt.

 

Anmeldung bei Christel Büche per Email 

oder per Telefon: 030 217 566 41



FASCIAL FUNDAMENTALS - SOMATISCHE BEWEGUNGSARBEIT - mit Antja Kennedy

Montags 19 – 21 Uhr

12. April - 21. Juni 2021, außer 26.4. & 24.5.21 (9 Termine)

 

ONLINE Live über Zoom 

Erforderliches Material: Bälle und/oder Rolle (gerollte Decke/MELT-Rolle). 

 

Drop-in ist möglich. Anmeldung bei Antja Kennedy


Wir werden mit dem Körpergewicht auf verschiedenen Bällen und Rollen mit „Wohlweh“ in die Faszien hineinschmelzen, danach sie aufwühlen, um sie dann zu spülen. Am Ende der Faszienarbeit entsteht ein faszinierendes neues Körpergefühl. Diese Arbeit wird thematisch mit den Bartenieff Fundamentals kombiniert – als Kontrollbewegungen und um die Faszienketten in Bewegung zu bringen mit Federn, Dehnen und Schwingen in alle Raumrichtungen.


FUNDAMENTAL DANCE - mit Antja Kennedy

Dienstags 9:30 – 11:30 Uhr

13. April - 15. Juni 2021, außer 27.4.21 (9 Termine)

 

ONLINE Live über Zoom  (zumindest der Kurs 1)

Drop-in ist möglich. Anmeldung bei Antja Kennedy

 

In diesem Tanztraining werden wir die effektiven und körperlich verbundenen Bewegungen der Fundamentals- Bodenarbeit mittels dynamischer Sequenzen im Raum fortführen. 

Fundamental Dance ist ein gesundheitsförderndes, grundlegendes Tanztraining basierend auf der somatischen Arbeit von Irmgard Bartenieff und Bewegungsgrundlagen von Rudolf Laban.



TRACES & WAVEFORMS - composition with dance, sound, poetry - mit Anja Weber

Freitags 12.30 - 14:00 Uhr

Drop-in ist möglich

 

Die Stunde beginnt mit Bodenarbeit ausgehend von den Fundamentals von Irmgard Bartenieff und zeitgenössischen Tanztechniken und entwickelt sich über Bewegungsaufgaben in Raum und Zeit hin zu Improvisation und Komposition. Die Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien bieten eine Grundlage für diese Arbeit ebenso wie Methoden musikalischer Komposition und choreographischer Gestaltung. Vor diesem Hintergrund spielen die Teilnehmer/innen mit dem entstehenden Material und erschaffen so im Prozess jenseits der Konzepte der Stunde kurze Werke als Echtzeit-Kompositionen. Mit Bewegung, Klang, Poesie und Musik komponieren wir in Raum und Zeit. Unerwartete Passungen und Überraschungen erfrischen und fordern Körper und Geist und führen regelmäßig zu einem anregenden Start ins Wochenende. Probiert es selbst. Improvisationsanfänger wie -experten auch aus anderen Kunstformen sind herzlich willkommen.

 

Ort: Tanzbasis

Eldenaer Str. 44

10247 Berlin-Friedrichshain